1. Eine Beschwerde an die BCEE richten

Eine Beschwerde kann per Post, E-Mail, S-net oder Telefon an die Compliance-Abteilung der BCEE gerichtet werden:

Service Compliance 

1, Place de Metz

L-2954 Luxembourg

Tél.: (+352) 4015-2226

reclamations@bcee.lu

Jede Beschwerde, die sich auf eine mutmaßliche Verletzung des Berufsgeheimnisses oder einen mutmaßlichen Betrug bezieht, muss schriftlich erfolgen.

In jedem Fall muss der Beschwerdeführer seine Kontaktdaten deutlich angeben und eine kurze Beschreibung des Gegenstands seiner Beschwerde liefern.


2. Die Bearbeitung von Beschwerden

Die Beschwerde wird bei Erhalt sofort zur Analyse und Bearbeitung an die betroffenen Abteilungen weitergeleitet.

Die BCEE sendet dem Beschwerdeführer innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Beschwerde eine Empfangsbestätigung zu, außer wenn die inhaltliche Antwort selbst innerhalb dieser Frist an den Beschwerdeführer ergeht. Diese Bestätigung enthält soweit möglich den Namen und die Kontaktdaten der Person, die für den Fall zuständig ist.

Die BCEE verpflichtet sich, dass die Frist zwischen dem Eingang der Beschwerde und dem Versand der Antwort einen Monat nicht übersteigt. Wenn diese Frist nicht eingehalten werden kann, wird der Beschwerdeführer über die Gründe der Verzögerung informiert und es wird ihm ein Datum mitgeteilt, an dem die Prüfung seiner Beschwerde voraussichtlich beendet sein wird.

Wenn der Beschwerdeführer keine oder keine zufriedenstellende Antwort erhält, kann er seine erneute Beschwerde schriftlich der für Beschwerden zuständigen Person des Vorstandes vorlegen, d.i. :

Frau Françoise THOMA, Vorstandsvorsitzende, per Post oder E-mail an folgende Adresse: reclamations@bcee.lu

Wenn die Bearbeitung der Beschwerde durch die für Beschwerden zuständige Person des Vorstandes es nicht ermöglicht hat, dem Beschwerdeführer eine zufriedenstellende Antwort zu liefern, kann dieser, innerhalb eines Jahres ab Einreichung seiner Beschwerde beim Finanzdiensleister, gemäß den Bestimmungen der Verordnung CSSF 16-07 das Verfahren zur außergerichtlichen Lösung von Beschwerden in Anspruch nehmen.

Commission de Surveillance du Secteur Financier

Département juridique CC

283, route d’Arlon

L-2991 Luxembourg

Tél.: (+352) 26 25 1 - 2904

Fax : (+352) 26 25 1 – 2601

reclamation@cssf.lu