Die Sponsoring-Tätigkeit Zeugnis eines sozial verantwortlichen Unternehmens

Spuerkeess ist sich ihrer Rolle als Unternehmen mit sozialer Verantwortung bewusst und unterstützt im Rahmen des jährlichen Budgets mehrere Initiativen im kulturellen, sportlichen, humanitären und sozialen Bereich.

Allgemein orientiert sich Spuerkeess bei ihren Sponsoring-Tätigkeiten an der Identität und den Werten der Bank.

Spuerkeess konzentriert sich bei ihrem Engagement auf fünf Bereiche die ihr Streben widerspiegeln, ihre Kunden in den verschiedenen Lebensabschnitten zu begleiten:

Kids in action
Kids in action
Spuerkeess unterstützt Vereinigungen und Veranstaltungen, die die kulturelle und sportliche Betätigung von Kindern und Jugendlichen fördern oder zur finanziellen Erziehung der Kinder beitragen. Beispiel: Sportwettkämpfe für Kinder.
Power students
Power students
Spuerkeess unterstützt Vereinigungen, Schulen und Initiativen, die Schüler und Studenten im Rahmen ihrer Ausbildung an Sekundar- und Hochschulen begleiten. Beispiel: Studentenvereinigungen.
Emotions for life
Emotions for life
Spuerkeess unterstützt Vereinigungen und Veranstaltungen, die sich an ein breites Publikum richten und für positive Emotionen sorgen. Beispiel: Laufsportveranstaltungen für ein breites Publikum, Musikfestival ...
Philantropy
Philantropy
Spuerkeess unterstützt Akteure, die sich in ökologischen, karitativen oder humanitären Bereichen engagieren.
Sympathy
Sympathy
Spuerkeess kann darüber hinaus punktuell auch gemeinnützige Vereinigungen unterstützen, die sich lokal in sozialen, kulturellen und sportlichen Bereichen einsetzen. Dies erfolgt anlässlich besonderer Ereignisse, die nicht regelmäßig stattfinden (Jubiläen, außerordentliche Leistungen usw.) und nicht unter eines der vorgenannten Programme fallen.

Sie haben ein Projekt das einem der 5 Bereiche entspricht? Senden Sie Ihre Anfrage an sponsoring.mkg@bcee.lu

Sehr kurzfristig eingereichte sowie rückwirkende Anträge können nicht berücksichtigt werden.