Das Bankmuseum | Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat, Luxembourg

Das Bankmuseum Entdecken Sie die 160-jährige Geschichte des Finanzplatzes Luxemburg und der BCEE.

Öffnungszeiten:

Geöffnet von montags bis freitags (außer an Feiertagen) von 9.00 bis 17.30 Uhr.

Für Gruppenbesuche wenden Sie sich bitte an das Spuerkeess Event-Management Team telefonisch unter (+352) 4015-2471 oder per E-Mail.

Der Eintritt ist frei.

Entdecken Sie die Geschichte des Finanzstandortes Luxemburgs und der BCEE

Das 1995 eröffnete und 2015 vollständig renovierte Bankmuseum befindet sich in der ehemaligen Schalterhalle am Hauptsitz der Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat, Luxembourg. Das Museum erstreckt sich über eine Fläche von 650 m2.

 

Die interaktiven Terminals und die Touchscreens bieten dem Besucher die Gelegenheit, sich mit der Entwicklung des Bankengeschäfts, des Finanzplatzes Luxemburg und insbesondere der Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat, Luxembourg seit 1856 vertraut zu machen.

Faltblatt “Musée de la Banque” (Nur französische und englische Fassung verfügbar)


Das Museum in Bildern

Kein Resultat