SpeedInvest: Anlegen kann so einfach sein | Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat, Luxembourg
21. Januar 2018

SpeedInvest: Anlegen kann so einfach sein

Es ist beschlossene Sache, in diesem Jahr will Marc seine Ersparnisse boosten! Zusammen mit Sophie hat er einen BHW Bausparplan eingerichtet, da die beiden demnächst ein Haus bauen wollen. Sparen ist gut, Marc will aber sein Geld auch so anlegen, dass es sich vermehrt! Allerdings schwimmt er nicht im Geld, und mit der Summe, die er investieren will, bleiben ihm die Angebote des Private Banking verschlossen.

Eine maßgeschneiderte Lösung

Was also tun, um Geld anzulegen und sein Kapital, dank professioneller Verwaltung, Früchte tragen zu lassen? Ganz einfach: Marc hat sich für die Eröffnung eines SpeedInvest bei der BCEE entschieden. Je nach vereinbarter Strategie wird sein Geld in zwei Teilfonds der Global Diversified SICAV investiert. Hierbei handelt es sich um Anleihen- und Aktienfonds, die komplett von den Experten von BCEE Asset Management verwaltet werden!

SpeedInvest ist ein digitales Produkt, mit dem jedermann sein Sparvermögen gewinnbringend anlegen kann. Kein Papierkram, kein Vorbeikommen: SpeedInvest ist auf S-net und S-net Mobile verfügbar und kann zu jeder Zeit und an jedem Ort mit einem Mindestbetrag von 500 Euro eröffnet werden! Diese Anlage lässt sich punktuell oder per Dauerauftrag aufstocken, das Geld kann aber auch jederzeit wieder abgehoben werden. Gerade dieses einfache und flexible Konzept hat Marc am Ende überzeugt. Sehen wir uns die einzelnen Etappen zur Eröffnung eines SpeedInvest an.

SpeedInvest ist auf S-net und S-net Mobile verfügbar und kann zu jeder Zeit an jedem Ort eröffnet werden!

SpeedInvest eröffnen

Marc hat SpeedInvest im Store seines S-net ausgewählt. Zunächst bietet SpeedInvest die Möglichkeit, eine Simulation mit verschiedenen Beträgen zu machen. Danach, bestimmt Marc die Summe und die gewünschten Monatsraten. SpeedInvest schätzt mit diesen Daten die Kosten, die bei der betreffenden Anlage anfallen.

Dann folgt der strategische Teil. Marc muss einen Anlagehorizont in Jahren auswählen, und der SpeedInvest-Roboter stellt eine Reihe Fragen zu seiner finanziellen und persönlichen Situation, um die für sein Profil am besten geeignete Anlagestrategie zu bestimmen.

Letzter Schritt

Nach Festlegung der Strategie macht SpeedInvest eine letzte Simulation mit allen erhobenen Daten, um Marc eine konkrete Übersicht zu vermitteln. Zufrieden mit seinem Konto schließt er den Vertrag ab und erhält die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Finanzinstrumente sowie einen Anlegerleitfaden als PDF. Marc könnte es damit jetzt erst einmal belassen und die Dokumente zu einem späteren Zeitpunkt lesen. Da er allerdings direkt loslegen möchte und weiß, dass er sich die Dokumente andernfalls nie anschauen würde, gibt er sich einen Ruck.

Von nun an kann Marc direkt und jederzeit die Entwicklung seines Sparvermögens verfolgen. Mit SpeedInvest kann er sich auch die verschiedenen Sektoren und geografischen Regionen sowie die Hauptpositionen der Basismärkte ansehen. Marc ist froh, dass er den Schritt gewagt hat, und kann gar nicht mehr aufhören, Sophie hiervon zu erzählen. Wird auch sie das Abenteuer wagen? Fortsetzung folgt.


Historische Simulation Ihres SpeedInvest's

Ihre Erstinvestition
5.000,00
Ihre monatlichen Raten
100,00
Dauer Ihrer Investition
Achtung: Das Produkt stellt ein Kapitalverlustrisiko dar. Der Rückzahlungswert kann unter dem Betrag der Anfangsinvestition liegen.
Kein Resultat