Das Uni-Abenteuer beginnt: Denken Sie an das CEDIES-Studiendarlehen! | Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat, Luxembourg
6. Juli 2018

Das Uni-Abenteuer beginnt: Denken Sie an das CEDIES-Studiendarlehen!

Endlich, die Prüfungen sind vorbei. Das wäre geschafft! Bevor Sie jetzt Ihre wohlverdienten Ferien genießen, sollten Sie nur noch eine Kleinigkeit erledigen: Ihren Antrag auf ein CEDIES-Stipendium-und Studiendarlehen!

Voraussetzungen

Wenn Sie studieren gehen möchten, können Sie beim CEDIES staatliche Studienbeihilfen beantragen. Diese werden in Form von einem Stipendium und einem Studiendarlehen erteilt. Sie können ein Stipendium ohne Studiendarlehen wählen aber nicht umgekehrt! Sie erhalten diese Studienbeihilfe, wenn:

  • Sie die luxemburgische Staatsangehörigkeit besitzen
  • Ihre Eltern seit mindestens 5 Jahren in Luxemburg arbeiten

Wie hoch sind die jährlichen Studienbeihilfen und das Studiendarlehen?

Das Basisstipendium vom CEDIES setzt sich aus vier Stipendiumkategorien zusammen. Welche und wieviel sie bekommen hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Hier die einzelnen Kategorien und Beträge:

  • Das Basisstipendium: 2.000 €
  • Das Mobilitätsstipendium (wenn Sie im Ausland studieren und dort Miete zahlen): 2.450 €
  • Das Familienstipendium (wenn weitere Kinder des Haushalts studieren): 500 €
  • Das Sozialstipendium (hängt vom steuerpflichtigen Einkommen ab): 0-3.800 €
  • Das Studiendarlehen: 6.500 € zu einem maximalen Zinssatz von 2 %
  • Die Studiengebühren werden ebenfalls bis zu 3.700 € zurückerstattet. Die Hälfte wird in Form eines Darlehens und die andere Hälfte in Form eines Stipendiums ausgezahlt.
Sie erhalten ein Stipendium für die reguläre Dauer des Studiengangs und dazu noch ein Bonus-Jahr (bzw. 2 Semester)!

Allerdings müssen Sie im 1. Studienabschnitt Fortschritte vorweisen, andernfalls könnte die Studienbeihilfe verweigert werden. Da das Stipendium Ihnen in zwei Teilbeträgen ausbezahlt wird, müssen Sie jedes Semester einen Stipendiumsantrag stellen, auch wenn die Einschreibung an der Hochschule für das ganze Jahr erfolgt. Die Termine sind der 30. November für das Wintersemester und der 30. April für das Sommersemester. Verpassen Sie diese Termine nicht, sonst gibt es kein Stipendium!

Wie beantragt man das Stipendium genau?

Auf guichet.lu können Sie Ihren Antrag online ausfüllen. Das geht ganz einfach und schnell, plus Sie werden Schritt für Schritt durch den Vorgang geleitet!

Zudem können Sie Ihren Antrag rund um die Uhr stellen: Für Zuspätkommer gibt es keine Ausrede!

Sie brauchen nur ein Luxtrust-Zertifikat, um sich auf guichet.lu anzumelden und ein persönliches Konto zu eröffnen. Sie haben noch kein Luxtrust-Zertifikat? Kein Problem! Sie brauchen nur Ihre Bank zu kontaktieren und Letztere kümmert sich dann um alles Notwendige.

Auf guichet.lu finden Sie eine Liste der Dokumente, die Sie Ihrem Antrag beilegen müssen. Diese Liste ist an Ihre jeweilige persönliche Situation angepasst. Nachdem Sie den Antrag abgeschickt haben, erhalten Sie ein Bewilligungsschreiben.

Wie erhalten Sie das CEDIES-Studiendarlehen bei der BCEE?

Gehen Sie mit Ihrem Bewilligungsschreiben zur BCEE. Die Bank gewährt Ihnen ein Darlehen bis zu 6.500 €/ Jahr zu einem garantierten Zinssatz von 2 %. Zwei Jahre nach Abschluss oder Beendigung Ihres Studiums können Sie mit der Rückzahlung Ihres Studiendarlehens beginnen und Sie müssen es nach höchstens 10 Jahren ganz zurückgezahlt haben.

axxess STUDY: Noch mehr Vorteile!

Die BCEE bietet Ihnen ebenfalls das axxess STUDY Package, welches bis zum Alter von 30 Jahren gratis ist! Sie erhalten eine gratis axxess-Debitkarte und bis zu 4 Kreditkarten kostenlos.

Zudem profitieren Sie von einem Vorzugstarif für Ihre Mietkautionsbürgschaft sowie zahlreiche Ermäßigungen bei unseren axxess Partnern.

Falls die Bewilligung des CEDIES-Darlehen auf sich warten lässt, können Sie einen Vorschuss von bis zu 2.500 € zu einem 0 % Zinssatz bekommen! Zudem, falls die staatlichen Studienbeihilfen nicht ausreichen oder wenn Ihr Studium nicht staatlich unterstützt wird, können Sie noch zusätzlich das UNIF-Darlehen beantragen. Hierbei handelt es sich um einen zusätzlichen Kredit zu einem Vorzugszins. Der Kreditbetrag kann Ihnen auf einmal oder in Semestertranchen ausgezahlt werden und kann ebenfalls 2 Jahre nach Ihrem Studienabschluss zurückgezahlt werden.

Ich beantrage mein Studentendarlehen

Ich möchte von einem Berater kontaktiert werden

Name
Vorname
Kein Resultat